Nikolaus-Lieder

Nikolaus-LiederDie Weihnachtszeit ist besonders für Kinder die schönste Zeit des Jahres. Neben dem Duft von frischen Plätzchen und der bunten Weihnachtsdekoration, wie das Zusammensein und gemeinschaftliche Unternehmen in dieser Zeit zum Mittelpunkt in Familien, Schule und Kindergärten. Erzieher und Eltern vermitteln den Kindern viel Wissen rund um diese Zeit, dem Weihnachtsmann und natürlich auch dem Nikolaus. Jedes Jahr am 6. Dezember heißt es: Schuhe putzen. Natürlich fällt dies oft in den Aufgabenbereich der Eltern, doch pädagogische Erziehungsmaßnahmen lehren auch den Kindern, wie man sein Nikolausgeschenk erhält.

In dieser Zeit wird gern gesungen. Überall laufen CDs auf und ab und Instrumente werden in großer und kleiner Runde bespielt. Das wohl bekannteste deutsche Nikolauslied heißt “Lasst uns froh und munter sein”. Dieser Titel stammt ursprünglich aus dem Englischen und soll die Vorfreude auf den Nikolaus schüren. Für Kinder ist es immer wieder aufregend, nach dem Aufstehen zum geputzten Stiefel zu laufen und zu schauen, ob der Nikolaus eine Kleinigkeit gebracht hat. Des Weiteren gehört das Lied “Bimmelt was die Straß’ entlang” zu den beliebtesten Kinderliedern. Nicht nur zum Vorspielen eignen sich diese Lieder perfekt, auch zum selbstständigen Musizieren mit Kindern können sie genutzt werden.

“Nikolaus, komm in unser Haus” ist ein sehr verspielter Titel und wird bereits im Vorschulalter gelehrt. Dieses Lied ist sehr lebendig und lädt zum Tanzen und Toben ein. “Dich rufen wir, Sankt Nikolaus” ist ein religiöses Lied. Die Weihnachtszeit spielt im Christentum natürlich eine sehr große Rolle. Es wird auch versucht, kleinen Kindern die Wichtigkeit von Weihnachten und Nikolaus zu vermitteln, ohne dass der Glauben entsteht, es handle sich dabei nur um Geschenke.