Spiele für Kinder ab zehn Jahren

PantherMedia 4062059Mittlerweile sind sie auf allen Filmen, Computerspielen und auch auf sonstigen Unterhaltungsmedien für Kinder und Erwachsene abgebildet – Altersbegrenzungen. Häufig sind diese mit der Abkürzung “FSK” bezeichnet und stehen für die Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft. Das bedeutet also, dass die durch die FSK festgelegten Altersvorgaben im Prinzip nur Richtlinien sind, die vor allem Minderjährige vor nicht altersgerechten Inhalten bei Filmen und Spielen schützen und den Anforderungen der Spielregeln gerecht werden können. Die Abstufungen, die hier gemacht werden, sind ab 0 Jahren, also ohne Altersbegrenzung, sowie ab 6, ab 12, ab 16 oder ab 18 Jahren.

Vielfältige Spielemöglichkeiten für Kinder ab 10 Jahren

Wo findet man jedoch heraus, welche Spiele beispielsweise für Kinder im Alter von 10 Jahren geeignet sind wenn diese nicht durch FSK gekennzeichnet wurden? Für die meisten Dinge sind schon vom Gesetzgeber aus bestimmte Altersgrenzen gesetzt. So dürfen Minderjährige beispielsweise keine Wettbüros besuchen, um vor Ort an Glücksspielen teilzunehmen. Bei allen sonstigen Spielen werden weiterhin oft von Spieleherstellern bestimmte Vorschläge für das empfohlene Alter der Mitspieler gebracht.

Spiele für zehnjährige Kinder finden sich – gerade im Internet – Unzählige. Das hängt vor allem damit zusammen, dass Kinder dieser Altersgruppe sich sowohl für einfache als auch schon für etwas komplexere Spiele begeistern können. Sie finden an kurzen Spielen viel Spaß, haben aber auch genug Konzentrationsvermögen, um auch an längeren Spielen Gefallen zu finden. Weiterhin sind sie alt genug, dass sie sich bei diversen Spielen im Freien nicht verletzen, weswegen sich hier insbesondere Verstecken oder Fangspiele sowie jegliche Art von Ballspielen anbieten. Sollte das Wetter jedoch Spiele im Freien nicht gestatten, so gibt es auch eine große Auswahl an Brett-, Karten- und Computerspielen, die sich für zehnjährige Kinder anbieten.