Archiv der Kategorie: Kindergeschichten

Buchtipp: Kindermund tut Wahrheit kund: Ein Buch zum Lachen, Schmunzeln und Nachdenken

Buchtipp: Kindermund tut Wahrheit kund: Ein Buch zum Lachen, Schmunzeln und NachdenkenKinder sind loyale und ehrliche Menschen, die stets sagen, was sie denken. Ein großer Prozess des Nachdenkens findet hierbei jedoch noch nicht statt, sodass sie herausplaudern, was ihnen gerade in den Sinn kommt. Zumeist erfreuen sich Erwachsene über die offenen Worte der Kinder. Die Kleinen nutzen noch nicht die Möglichkeiten, sich die Wahrheit zurecht zu drehen, sondern sie sprechen sie einfach aus. Auch wenn sie dabei die Erwachsenen manchmal zum Erröten bringen.

Im Jahre 2010 wurde von der evangelisch lutherischen Kirchengemeinde Ebenstock-Karlsfeld ein Buch herausgegeben, welches sich genau mit dieser Thematik auseinandersetzt. Über einen längeren Zeitraum wurden verschiedene Anekdoten von Kindern gesammelt. Diese bringen den Leser zum Lachen oder Schmunzeln, bewegen ihn aber auch zum Nachdenken. Nicht selten kommt es vor, dass Kinder die mitunter bittere Wahrheit einfach aussprechen und der Zuhörer plötzlich darüber nachdenkt und manchmal auch entsprechend handelt. Das Buch ist absolut lesenswert und auch für alle die interessant, die selbst keine Kinder haben.

Weiterlesen →

Geschichten fuer das Kleinkind

Geschichten-fuer-das-KleinkindWer erinnert sich nicht, wie er mit leuchtenden Augen und gespitzten Ohren den Geschichten gelauscht hat, die Eltern und Großeltern vorgelesen haben. Auch in unserer heutigen technischen Welt haben Bücher nichts von ihrer Bedeutung verloren. Schon Kleinkinder freuen sich aufs Vorlesen und holen ganz von alleine ihr Lieblingsbuch. Wunderschöne Geschichten für das Kleinkind sind auf spielzeugwunder.de zu finden. Darüber hinaus bietet der Onlineshop alles für Baby und Kleinkind.

Spielzeug und Bücher für Kinder

Wer selbst gerade ein Baby bekommen hat oder sich im Freundeskreis Nachwuchs angekündigt hat, der ist bestimmt öfter auf der Suche nach Babyspielzeug. Shoppen ist mit einem Baby gerade in der Anfangszeit noch etwas ungewohnt. Viel bequemer ist es im Internet nach Babyzubehör zu schauen. Auch die lästige Parkplatzsuche fällt beim online Spielzeugkauf weg. So macht Shoppen Spaß! Bei Spielzeugwunder finden frisch gebackene Eltern und Großeltern zauberhafte Geschenke fürs Baby. Ob Malbücher, Babybücher, Puzzles oder Puppen, der Onlineshop bietet eine reiche Auswahl.

Weiterlesen →

Spannende Geschichten für Kids

Spannende-Geschichten-fuer-KidsAlle Kinder lieben Geschichten und aus diesem Grund sollten es die Eltern nicht versäumen, hier für entsprechende Literatur zu sorgen, damit das abendliche Vorlesen stets auch interessant für die Kids sein wird.

Bei der Auswahl der geeigneten Bücher ist es natürlich wichtig, stets auch das Alter des Kindes zu berücksichtigen. Kleinkinder, die beispielsweise noch in den Kindergarten gehen, sollten Geschichten vorgelesen bekommen, die zwar die Fantasie anregen, jedoch nicht aufregend sind. Da kleine Kinder noch nicht zwischen Realität und Fiktion unterscheiden können, müssen die Eltern hier ein ganz besonderes Augenmerk darauf legen, ob die Geschichte von den Kids gedanklich auch verarbeitet werden kann.

Weiterlesen →

Gute Jugendliteratur

Bücher können nicht nur Wissen vermitteln, sondern auch fesseln und echte Spannung erzeugen. Vor allem bei Kindern und Jugendlichen ist es wichtig, diese Erkenntnis zu vermitteln. Eine Möglichkeit, die sich hierbei im Verlauf der Zeit aufgetan hat, ist die Jugendliteratur; hierunter versteht man fiktionale Literatur, die vor allem für junge Menschen, bevorzugt zwischen 12 und 18 Jahren, geeignet ist. Je nach Festlegung der Definition kann Jugendliteratur auch die gesamte Jugend- und Kinderliteratur umfassen. Ein Jugendlicher als Hauptprotagonist stellt dabei meist ein Merkmal für die Jugendliteratur dar. Geschichten mit einem Erwachsenen oder einem Kind als Hauptfigur kommen nur sehr selten vor. Die Vielfalt an verschiedenen Genres ist auch in der Jugendliteratur gegeben, wobei die Werke meist kürzer ausfallen und oft Herausforderungen und Probleme der Jugend thematisieren.

Weiterlesen →

Geschichten für Gross und Klein

Geschichten-fuer-Gross-und-KleinTexte, die für Erwachsene und Kinder gleichermaßen geeignet sind, fanden sich in den letzten Jahrhunderten wohl nur in der Bibel oder aber in Märchen. Doch ist auch hier Vorsicht bei der Definition geboten. Die Märchen der Gebrüder Grimm zum Beispiel sind in einer ihrer Originalausgaben keineswegs für Kinder geeignet und wohl vielleicht auch nicht so gedacht. In der Version für Kinder wurden zahlreiche Passsagen, die sich auf sexuelle Handlungen bezogen oder auch gesellschaftspolitisch nicht tragende Textteile, rigoros entfernt. Sie fielen einer mehr oder weniger freiwilligen Zensur zum Opfer. Die Märchenbücher der heutigen Zeit dagegen heißen: „Der Herr der Ringe“ oder „Die unendliche Geschichte“. Auch die Romanfolge „Harry Potter“ hat wohl etwas von einem modernen Märchen und ist in unseren Tagen wohl genauso populär wie einstens Karl Mays Abenteuer. Diese Erzählungen sind ja auch nichts anderes als Märchen. Wenn vielleicht auch nicht im Sinne der Literatur, lesbar für jede Altersgruppe sind sie jedenfalls allemal. Literatur für Groß und Klein ist also reichlich vorhanden, in Buchform oder als Datenpaket im Internet.

Weiterlesen →

Neueste Lieder für Kinder

Neueste-Lieder-fuer-KinderWie die Kindermode sich im Laufe der Jahrzehnte verändert hat, so hat auch das Kinderlied eine Transformation erfahren. Obwohl nach wie vor die Grundsätze gelten, die von der Form her ein Kinderlied ausmachen, nämlich der gut verständliche, kindgerechte Text, eine Melodie, die gut zu ihm passt, sowie, von der Tonlage her, eine, auch für Kinder singbare Tonspanne, hat die Zielsetzung gewechselt.

War das Kinderlied im Ursprung eine schlichte, für den kindlichen Verstand durchaus einfach zu erfassende logische Einheit, wandelte sich das Bestreben der Liedermacher in den Siebziger Jahren hin zu einer pädagogisch wertvollen Aussage im Text, nahezu einer politischen Ausführung im Sinne der damals populären Kindererziehung. In den folgenden Jahren änderte sich das Verhältnis der Medien zu Kinderliedern, die fortschreitende Technologisierung auch des Musikmarktes, der Drang hin zur industriellen Fertigung, einem Massenkonsum von Massenprodukten, holte die Musik für Kinder ein. Auch die Kinder selbst verlieren im Computerzeitalter rasend schnell das, was man früher einmal unter Kindheit verstand. Lieder, die in vergangenen Zeiten für Zehnjährige konzipiert waren, taugen heute gerade noch für Vier- bis Fünfjährige.

Weiterlesen →

Weihnachten und Advent Geschichten

Weihnachten-und-Advent-GeschichtenWer freut sich nicht auf die verzauberte Vorweihnachtszeit, wenn draußen alles weiß glitzert und die Straßen festlich geschmückt sind? Wenn in den Fenstern Kerzen leuchten, in den Geschäften Weihnachtslieder ertönen und die Glühweinstände der Weihnachtsmärkte die Innenstädte zu einem beliebten Treffpunkt werden lassen. Die Weihnachtszeit ist jedoch auch die Zeit, in der man sich mit der Familie zurückzieht, um im warmen Zuhause gemeinsam zu basteln, Plätzchen zu backen oder aber ein gutes Buch zu lesen.

Weiterlesen →

Wahre Geschichten

Wahre-GeschichtenMärchen werden eigentlich immer als Lügengeschichten oder erfundene Geschichten dargestellt. Allein der Ausspruch „Erzähl mir keine Märchen!“, der so viel bedeutet wie: „Lüg mich nicht an!“, verdeutlicht, dass den Märchen sämtlicher Wahrheitsgehalt abgesprochen wird. Doch ist dies tatsächlich so? Wie sind sie dann entstanden? Sind sie tatsächlich reine Erfindung oder steckt in ihnen trotz allem ein Fünkchen Wahrheit?

Wir können wohl getrost davon ausgehen, dass es kein Lebkuchenhaus gibt, keinen Goldesel und auch keinen Wolf, der sich in ein Bett legen und sich als Großmutter des kleinen Rotkäppchens ausgeben wird – weder heute noch zu der Zeit, als diese Märchen entstanden. Zur Entstehung von Märchen hat mit Sicherheit ein gewisser Aberglaube beigetragen sowie Ereignisse, die sich die Menschen nicht erklären konnten und somit eine übernatürliche Erklärung dafür suchten. Trolle beispielsweise, die Fabelwesen aus Skandinavien, sind möglicherweise dadurch entstanden, dass die Vulkanformationen auf Island bei Nebel als bizarre, lebhafte Formen erscheinen, und man sich bei Nebel auch leicht verlaufen kann. Fast alle Volksstämme haben ihre eigenen Märchen. Ägypter, Juden, Griechen und Römer, alle hatten ihre Mythen und Geschichten, die Wahrheiten und Lebensweisheiten enthielten und die durch Erzählungen weitergegeben wurden.

Weiterlesen →

Traurige Geschichten

Traurige-GeschichtenIn einer Zeit, in der immer mehr Kinder in Patchwork-Familien aufwachsen oder in Haushalten, in denen beide Elternteile arbeiten, bleibt immer weniger Zeit für gemütliche Vorlesestunden. Auch in Kindergärten und Grundschulen wird immer mehr Wert auf leistungsorientiertes Lernen und immer weniger auf die Überlieferung von Traditionen gelegt. Somit geraten mehr und mehr Geschichten und Märchen, die seit Jahrhunderten von Generation zu Generation weitergegeben werden, in Vergessenheit.

Dabei sind Märchen nicht nur zur Unterhaltung und zum Zeitvertreib da, sondern man kann außerdem eine ganze Menge von ihnen lernen. Ähnlich wie auch Fabeln, haben Märchen eigentlich immer einen tieferen Hintergrund, der uns beibringt, wie wir uns zu verhalten haben und was passieren kann, wenn wir dies nicht tun. Gerade für Kinder, die noch auf der Suche nach Leitlinien und Verhaltensnormen sind, nach denen sie sich richten können, ist dies sehr wichtig. Auch lernen sie dabei, still zu sitzen und zuzuhören. Allerdings handeln die wenigstens Märchen von fröhlichen Ereignissen. Es sind vor allem traurige Geschichten, die oftmals von Armut, Betrug und Böswilligkeit handeln, selbst wenn die meisten mit einem Happy End enden. Auch spielt in vielen Märchen die Gewalt eine große Rolle. In den Märchen Max und Moritz von Wilhelm Busch beispielsweise wird geschildert, wie die beiden Lausbuben Max und Moritz für ihre Streiche bestraft werden.

Weiterlesen →

Nikolaus Geschichten

santaDie Adventszeit ist eine magische Zeit. Wenn es draußen kalt und ungemütlich wird, zieht man sich gerne in die eigenen vier Wände zurück, um es sich dort bei Kerzenschein, Lebkuchen oder selbst gebackenen Plätzchen und einem Tee gemütlich zu machen. Man schmückt die Wohnung mit Tannenzweigen und weihnachtlichem Dekor und freut sich, wenn die ersten Schneeflocken fallen. Gerade für Kinder ist die Adventszeit Grund zur Freude. Neben der oben genannten Heimeligkeit spielt hier auch der Adventskalender eine nicht zu unterschätzende Rolle. Jeden Tag ein Türchen zu öffnen und eine Überraschung zu bekommen, das ist für viele Kinder das Schönste an der Vorweihnachtszeit.

Weiterlesen →

Hörbuch online kostenlos

Hoerbuch-online-kostenlosGeschichten und Märchen faszinieren Kinder schon seit Jahrhunderten. So wie schon früher, werden auch heute noch viele Eltern ihren Kleinen eine Geschichte, ein Märchen oder Ähnliches vorlesen. In einem modernen Zeitalter gibt es jedoch auch Möglichkeiten das zu umgehen. Nicht weil man als Elternteil keine Lust und keine Zeit hat, sondern weil vielleicht das professionelle Vorlesen von Geschichten ganz anders ist, weil vielleicht ganz andere Geräusche gemacht werden und weil vielleicht auch eine Hintergrundmusik vorhanden ist. Im Handel gibt es unzählige CDs, die sich mit Hörspielen für Kinder beschäftigen, wohl kaum ein bekanntes Märchen hat es nicht auf die silbernen und glänzenden Scheiben für den CD-Player geschafft.

Weiterlesen →

Kleine Geschichten für Kids

What's he ReadingEltern werden wissen, dass gerade bei kleinen Kindern das Zubettgehen nicht immer sehr einfach ist und dass sie am liebsten noch stundenlang spielen möchten, dass sie nichts verpassen möchten. Ein abendliches Ritual kann jedem Kind helfen, alleine zu schlafen und dies auch zu wollen. Wichtig sind hier oft Gutenachtgeschichten, denn zum Ausklang des Tages gibt es wohl nichts Schöneres als im Bett, unter der Bettdecke eine schöne Geschichte zu hören. Vielleicht erkennt sich der ein oder andere hier wieder und wird ein wenig in Kindheitserinnerungen träumen. Viele werden auch wissen, dass lange Geschichten nicht gerade für das Zubettgehen förderlich sind, denn es ist auch nicht Sinn und Zweck der Sache, sich eine Stunde am Bett aufzuhalten und die Schlafenszeit so von 20 Uhr auf 21 Uhr zu verlängern. Kleine und kurze Geschichten sind hier wesentlich hilfreicher.

Weiterlesen →

Halloween Geschichten sind Grusel Geschichten

Halloween-Grusel-GeschichtenViele Eltern fragen sich, ob denn besondere Geschichten wirklich für das Kind geeignet sind. So ist Halloween mittlerweile auch in Deutschland ein fester Bestandteil und wird regelrecht bei den Kindern gefeiert. Gleichzeitig verbinden viele mit Halloween auch gruselige Geschichten, denn oftmals wird sich verkleidet, es werden nicht gerade märchenhafte Figuren dargestellt. Erwachsene bringen Halloween immer ein klein wenig mit Gruseln in Verbindung, die Filmindustrie hat in den letzten Jahrzehnten perfekt dafür gesorgt. Bei Kindern muss man sich selbst fragen, was das Kind schon versteht und welche Geschichten für das Kind geeignet sind.

Weiterlesen →

Fantasy Geschichten für Kleinkinder

Mother's lessonKinder lieben Geschichten und schon Kleinkinder können sich dafür begeistern, wenn Mama und Papa tolle Sachen erzählen. Natürlich muss ein gewisses Verständnis gegeben sein, Worte müssen verstanden werden können und so werden Fantasy-Geschichten für ein 2-jähriges Kleinkind sicherlich noch nicht so viel bringen. Sind die Kinder dann aber etwas größer, zwar immer noch im Kleinkindalter, aber sie verstehen alles wesentlich besser, dann sind Fantasy-Geschichten eine gelungene Abwechslung zu klassischen Märchen oder zu Fabeln. Märchen und Fabeln haben immer einen gewissen Lerneffekt und Fantasy-Geschichten werden wohl eher durch komplett fiktive Dinge bestimmt.

Weiterlesen →

Christliche – biblische Geschichten

Christlich-biblische-GeschichtenReligion spielt in der heutigen Gesellschaft noch immer eine sehr große Rolle. Viele Menschen möchten nicht auf den gewissen Halt verzichten und dabei sollte es für Außenstehende ganz nebensächlich sein, an was geglaubt wird. Jeder Mensch hat das Recht auf einen freien Glauben, nicht umsonst gibt es in Deutschland die Religionsfreiheit. Eltern, die ihre Kinder kirchlich erziehen wollen und die Bibel nicht nur vom Hörensagen kennen, sondern sich auch mit ihr auseinandersetzen, können ihren Kindern auch viele Geschichten rund um Gott erzählen. Natürlich sind auch die klassischen Märchen wichtig und sollten nicht vernachlässigt werden, aber es gibt auch sehr viele schöne biblische Geschichten, die gerade für Kinder interessant sind und die auch einen Dialog und eine Kommunikation ermöglichen.

Weiterlesen →